Moneyfix Mietkaution

MoneyfixDie Deutsche Kautionskasse (kurz DKK) war das erste Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland, das die Mietkautionsversicherung für private Haushalte eingeführt hatte. Die Lösung der Deutschen Kautionskasse hieß und heißt „Moneyfix“. Damit wird ein klares Zeichen gesetzt, was für Einfachheit, Komfort und Zuverlässigkeit steht. Mit der neu geschaffenen Lösung „Moneyfix Kautionskasse“ schafft die Deutsche Kautionskasse Vorteile für Mieter und Vermieter. Viele private und gewerbliche Kunden profitieren bereits davon. Profitieren nun auch Sie davon von der Moneyfix Kaution.

Die Mietkautionübernahme von Moneyfix kann für neue Mietverträge, aber auch für bereits bestehende und bezahlte Kautionen übernommen werden, falls der Vermieter einverstanden ist. Auch gewerbliche Kunden können in den Genuss der Übernahme der Mietkaution durch Moneyfix kommen.

Jetzt Mietkaution bezahlen lassen*

Moneyfix

 

Die Moneyfix Mietkaution im Überblick

  • Sie behalten das Bargeld zur freien Verfügung
  • Keine vertragliche Mindestlaufzeit – der Vertrag ist jederzeit kündbar
  • Die Antragstellung dauert online lediglich 2 Minuten
  • Versand der Bürgschaftsurkunde an den Vermieter und an Sie innerhalb von 24 Stunden
  • Die Kaution als Geldbetrag wird erst fällig, wenn ein Schadensfall eintritt – in den meisten Fällen also gar nicht
  • pro Jahr 5% des Mietkautionsbetrages
  • einmalige Servicepauschale 50 Euro
  • ab dem zweiten Vertragsjahr wird eine jährliche Servicepauschale von 10 Eurofällig
  • 4,7% des Kautionsbetrags p.a.
  • keine weiteren Kosten
  • keine Mindestkautionssumme
  • auch hohe Kautionssummen möglich
  • geringer Mindestbeitrag (25 EUR)

Lassen Sie sich ein kostenfreies und unverbindliches Angebot zur Mietkautionübernahme erstellen. Wenn Ihnen das Angebot zusagt, dann können Sie dies annehmen. Denn wenn Sie das Geld lieber in Möbel oder Ihren Umzug stecken anstatt in die Kaution, haben Sie mehr davon. Denn ob Sie die Kaution in voller Höhe wieder zurückbekommen, ist fraglich. Denn der Vermieter hat die Möglichkeit einen Teil wegen der Abnutzung der Wohnung zu behalten. Ein Grund mehr die Kaution nicht selbst zu begleichen, sondern diese durch Moneyfix übernehmen zu lassen.

Besonders in den Großstädten kann das einen entsprechend hohen Betrag ausmachen, welcher nicht unbedingt mit größter Freude aufgebracht werden möchte.

Jetzt Mietkaution bezahlen lassen*

Moneyfix