Die Sterbegeldversicherung – Damit zur Trauer nicht noch Geldprobleme kommen!

Die Sterbegeldversicherung – Damit zur Trauer nicht noch Geldprobleme kommen!

Der Tod ist in unserer Gesellschaft eines der letzten Tabus. Viele Menschen verdrängen deshalb alle Gedanken an den eigenen Tod. Sie sorgen so in keiner Weise für den Fall ihres eigenen Todes vor. Und im Sterbefall stehen die Angehörigen dann oft vor einem Kostenberg, denn eine angemessene Bestattung für einen Verstorbenen kostet in Deutschland viel Geld. Etwa 7.000 Euro muss eine Familie dafür durchschnittlich ausgeben. Eine Summe, die die finanziellen Möglichkeiten vieler Familien bei weitem übersteigt.

Sterbegeldversicherung 10% Frauenvorteil sichern!

Der Europäosche Gerichtshof hat beschlossen, dass ab dem 21.12.2012 neue Vorsorgeverträge gelten, die einheitlich kalkuliert sein sollen (Unisex-Tarife für Frauen und Männer).

Daher würden die Frauen in Zukunft mehr für Ihre Sterbegeldversicherung bezahlen als bisher.

Frauen haben nun bis zum 19.12.2012 noch die Möglichkeit einen Beitragsvorteil von 10% (Frauenvorteil) zu sichern.