Fibank Die Fibank ist eine der größten Banken in Bulgarien. Sie ist das größte unabhängige Institut und gehört nicht zu internationalen Finanzinstitutionen an. Sie hat die jüngste internationale Finanzkrise ohne staatliche Unterstützung überstanden und befindet sich weiterhin auf einem profitablem Wachstumspfad. Derzeit beschäftigt die Fibank rund 3.000 Mitarbeiter in über 150 Filialen.

Das Angebot der Fibank (First Investment Bank aus Bulgarien)

oder

  • Festgeld mit 2,5% p.a. (nominal)
  • Laufzeit fünf Jahre
  • Mindesteinlage 10.000 Euro
  • Maximaleinlage 100.000 Euro
  • Einlagen sind bis 100.000 EUR zu 100% durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds gesichert, für den der bulgarische Staat haftet
  • jederzeit vorzeitig kündbar
  • Keine Kontoeröffnungs-, Verwaltungs- oder Überweisungsgebühren
  • Jetzt Festgeldkonto bei der Fibank eröffnen*

Fibank

 

Weitere Informationen zur Fibank

Das Team von WeltSparen sucht die besten Festgeldangebote und ist eine Gruppe von Beratern, Bankexperten, Produkt- und IT-Spezialisten mit über 50 Jahren Erfahrung bei führenden Banken und Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien. Gemeinsam mit der MHB-Bank AG aus Frankfurt am Main betreibt WeltSparen.de den ersten Marktplatz für Festgelder europäischer Banken in Deutschland. Die 1973 gegründete MHB-Bank besitzt eine deutsche Vollbanklizenz, unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung und der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin).

Das Gute bei einem Festgeldkonto ist, dass Sie auch in einer Niedrigzinszeit von den vorher höheren Zinsen profitieren können. Dafür müssen Sie sich lediglich ein Festgeldkonto eröffnen mit einer möglichst langen Laufzeit. Denn je länger die Laufzeit, desto länger ist der Zinssatz gesichert und auch höher. Natürlich kann der Zinssatz auch steigen. Eine vorzeitige Kündigung ist meist mit negativen Folgen behaftet. Das heißt, es können gesonderte Gebühren fällig werden. Dies kommt aber immer auf die Bank, deren Kulanz und den Vertrag an. Ein Kontovergleich hilft hier.