Geld anlegen - Geldanlagemöglichkeiten und Alternativen

Geld anlegen

07 Aug 2015

Geld anlegen

Das Geld auf dem Girokonto zu belassen, ist nicht immer eine gute Idee. Klar, das Geld ist sofort greifbar. Allerdings wird auf das Geld, welches auf dem Girokonto liegt, nur in den seltensten Fällen eine Verzinsung vergeben. Damit liegt das Geld also nur rum und „arbeitet“ nicht. Sprich, Das Geld welches auf dem Bankkonto liegt, wird immer weniger wert, denn die Inflation entwertet das Geld. Deshalb ist es nur ratsam, dass Sie das Geld anlegen.

Maximale Flexibilität und tägliche Verfügbarkeit gibt es zwar nur auf dem Girokonto, aber auch das Tagegeldkonto ist was die Flexibilität und Verfügbarkeit, eine gute Möglichkeit, um sein Geld anzulegen.

 

Alternative Geldanlagen

Sicherlich ist das Tagesgeldkonto nicht die einzige alternative Geldanlagemöglichkeit. Deshalb sollen hier einige weitere Anlagemöglichkeiten vorgestellt werden.

Es kann ein Festgeldkonto verwendet werden. Hier ist zwar die Geldanlage für eine bestimmte Summe fest angelegt, allerdings ist die Verzinsung ebenfalls fix für die nächsten Jahre fest.

Eine andere Alternative wäre auch, ein Depotkonto zu eröffnen und mit Aktien und Fonds zu handeln. Dies bedarf jedoch auch einiges an Mut, finanzieller Mittel und dem Bewusstsein, dass Sie im schlimmsten Fall, an der Börse alles verlieren könnte.

 

Persönliche Initiative: Weitere Jobs

Anstatt an den Ausgaben zu drehen, können Sie versuchen, Ihr Einkommen zu verbessern. Dies kann nicht nur durch eine Gehaltsverhandlung und Erhöhung dieses geschehen, sondern, indem Sie über einen zweiten Job nachdenken. Dies kann ein Basisjob sein, denn dieser ist bis 450 Euro steuerfrei oder Sie versuchen sich nebenberuflich selbständig zu machen. Dies ist zwar ebenfalls kein leichtes Unterfangen, kann aber zum Erfolg führen.

 

Comments are closed.