OnVista Bank

OnVista Bank Depotkonto Vergleich

OnVista Depotkonto vergleichenJetzt bei der OnVista Bank ein Depotkonto eröffnen und beim Traden sogar noch Geld sparen/verdienen. Denn OnVista ist ein Online-Broker der für das Traden bezahlt. Ein Depotkonto bei diesem Broker ist sehr kostengünstig und hat niedrige Orderpreise. Dieser Online-Broker ist in Deutschland einer der Größten in Europa. Die Gebühren sind am Anfang kostenlos für Neukunden und später steigen die Gebühren auf 2,50 Euro. Handeln können Sie auf Xetra und allen deutschen Parkettbörsen. Auch das Traden auf Auslandsbörsen ist möglich, wie z. B. NYSE oder NASDAQ.

Orderkosten pro Trade betragen 3,99 Euro auf Xetra und anderen deutschen Parkettbörsen. Bei den Auslandsbörsen wie NYSE oder NASDAQ starten ab 12,70 US$. Die Besonderheit bei der OnVista Bank ist, dass Sie bis zu 120 FreeBuys pro Jahr haben. Das heißt, Sie handeln an deutschen Börsenplätzen kostenlos und ohne Ordergebühren. Das Limit können Sie kostenlos ändern. Als Tradingsoftware kommt die GTS Software zum Einsatz.

Die Vorteile eines Depotkontos der Onvista Bank im Überblick:

  • Wertpapiere mit FreeBuys dauerhaft ohne Orderprovision kaufen
  • 2 Willkommens-FreeBuys geschenkt
  • Möglichkeit ein aktuelles iPad zu ertraden
  • Bis zu 10 Freikäufe jeden Monat
  • Verkäufe zu günstigen Konditionen
  • Kostenlose Sparplankäufe
  • Jetzt bei der OnVista Bank ein Depotkonto eröffnen.

Depotkonto bei der OnVista Bank eröffnen

 

 

 

 

 

 

Depotkonto Vergleich

Machen Sie den kostenlosen Depotkonto Vergleich und sparen Sie Geld. Sie benötigen ein Depotkonto wenn Sie mit Aktien und Fonds auf börsennotierte Geldanlagen setzen. Grund genug für einen Kontovergleich. Denn es gibt viele verschiedene Kriterien für ein gutes Depotkonto. Hier finden Sie auch genug Informationen rund ums Traden und Broker. Jetzt bei der OnVista Bank ein Depotkonto eröffnen.

Mit dem Traden können attraktive Zinsen erzielt werden. Durch die Dividende und die steigende Aktienkurse können so attraktive Gewinne und Renditen erzielt werden. Natürlich können die Aktien auch fallen, so kann man aber noch günstig einkaufen, sodass man später noch mehr Gewinne einfahren kann. Die GTS Software und die Informationen von der OnVista Bank helfen einem, sich etwas mehr in das Thema Trading einzuarbeiten und sich das notwendige Wissen aufzubauen und sich langsam an die Thematik heranzutasten.