flatex - entdecke moeglichkeitenflatex ist der Online-Broker der flatex AG. Die flatex AG ist ein nach § 32 KWG zugelassener Finanzdienstleister mit der Berechtigung zur Anlage-/ Abschlussvermittlung und Finanzportfolio- verwaltung. flatex bietet unter der Webadresse www.flatex.de ausschließlich den Handel von Wertpapieren aller Art zu einheitlichen, günstigen Ordergebühren an. (“Execution-only-Business”).

flatex Depotkonto Vorteile:

Einfach günstig handeln mit flatex!

Produktdetails

  • + Grundsätzlich kostenloses Konto mit Depot
  • + Einfaches Preismodell: Flat Fee = Festpreise
  • + Xetra und Parkett nur 3,80 Euro pro Order (zzgl. Börsengebühr) (bis 28.06.2019 Konto eröffnen und 6 Monate profitieren)
  • + Außerbörslicher Handel nur 3,80 Euro + Fremdspesen pro Order (bis 28.06.2019 Konto eröffnen und 6 Monate profitieren)
  • + ETF-Sparplanausführungen nur 1,90 Euro pro Order
  • + über 5.000 handelbare Investmentfonds mit Rabatt und Fondssparpläne ab 25 Euro
  • Jeder Neukunde, der bis zum 28.06.2019 ein Depotkonto bei flatex eröffnet (Datum der Kontoeröffnung), erhält eine Flatrate, mit der er für 3,80 Euro pro Order handeln kann.
  • Cashback bis zu 175 €

Ausgezeichnetes Angebot

  • + Günstigster Online-Broker für Active-Trader bei €uro am Sonntag (Ausgabe 12. August 2007)
  • + Günstigster Online-Broker für Heavy-Trader bei €uro am Sonntag (Ausgabe 12. August 2007)
  • Jetzt bei flatex ein Depotkonto eröffnen.*

flatex - günstiges Depotkonto

 

 

 

 

 

 

Depotkonto Vergleich

Ein Depotkonto kann etwas kosten und kann viel bieten. Aber viel geboten kann Ihnen auch von einem kostenlosen Depotkonto werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vor Eröffnung des Depotkontos einen Kontovergleich machen um zu sehen, welcher Anbieter der Günstigste ist. Schließlich soll das Depotkonto günstig, bzw. kostenlos sein um die Gewinne, die Sie durch das Traden erzielen nicht verschlingen. Nach einem Kontovergleich sehen Sie die verschiedenen Anbieter und deren Leistungen. So können Sie entscheiden, welchen Anbieter Sie wählen. Entscheidend ist aber nicht nur der Preis für das Konto, sondern auch, auf wie viele Fonds zugegriffen werden kann. Kosten für das Trading (kaufen und verkaufen der Aktien, Fonds und andere Wertpapiere) sind ebenfalls zu beachten.

Disclamer: Mit dem Handel mit Aktien an der Börse kann und muss man mit Verlusten rechnen. Es kann auch zu einem Totalverlust führen. Ein gutes Risikomanagement ist hier daher wichtig, damit man einen Totalverlust und Verluste im Allgemeinen möglichst reduziert und vermeidet.

Jetzt bei flatex ein Depotkonto eröffnen.*