Die perfekte Kreditkarte für Ihren Urlaub

21 Aug 2015

Die perfekte Kreditkarte für Ihren Urlaub

Posted by with - in Kreditkarten

Wenn Sie planen zu verreisen, dann wird oft eine Kreditkarte benötigt. Denn damit müssen Sie nicht übermäßig viel Bargeld mit sich führen und bei Verlust Ihren Urlaub abbrechen, sondern können mit der passenden Kreditkarte jederzeit und bequem bezahlen oder Geld abheben. Außerdem wird bereits bei der Buchung der Reise nicht selten eine Kreditkarte verlangt. Auch bieten die Kreditkarten eine Auslandsreisekrankenversicherung und weitere zusätzlichen Leistungen an, ohne, dafür die Gebühren für diese Kreditkarte in die Höhe zu treiben. Daher rentiert es sich, die unterschiedlichen Kreditkarten näher zu betrachten.

 

Wichtige Kriterien für eine Kreditkarte für das Ausland

Bei der Auswahl der richtigen Kreditkarte sollten Sie darauf achten, dass die Gebühren für das Geld abheben im Ausland sowie beim Bezahlen möglichst niedrig sind. Idealerweise ist dies kostenfrei. Meist ist es an den Automaten mit dem VISA-Zeichen möglich, aber auch hier gibt es Unterschiede und daher ist es wichtig, dass Sie dies erfragen, falls nicht bereits vermerkt.

Außerdem ist es von Vorteil, wenn eine Auslandsreisekrankenversicherung mit dabei ist, denn dann brauchen Sie nicht noch eine zusätzliche Versicherung abzuschließen und sparen obendrein noch Geld für diese Versicherung.

 

Auf die Kosten und Leistungen achten

Achten Sie auf die unterschiedlichen Kosten, wie die monatliche Nutzungsgebühr, die Gebühr für das Abheben am Geld Automaten oder Bezahlung mit dieser. Ganz wichtig ist es, dass beim Geld abheben im Ausland mit der Kreditkarte, keine zu hohe Pauschale erhoben wird.

Das Zahlungsziel kann ebenfalls von Bedeutung sein, wie auch das Kreditkartenlimit, das Ihnen eingeräumt wird. Ein zu kleines Kreditkartenlimit kann dazu führen, dass Ihnen das Geld ausgeht, was im Urlaub nicht sonderlich fördernd ist. Deshalb sollten Sie da ein Auge draufhaben. Dies kann eventuell auch so gelöst werden, dass Sie einen bestimmten Betrag auf die Kreditkarte überweisen. Damit ist bereits Geld auf der Kreditkarte drauf und die Bezahlungen werden zuerst von diesem abgezogen, bis es an den „Kredit“ geht.

Idealerweise ist die Kreditkarte aber nicht nur für den Urlaub gedacht, sondern eignet sich auf im Inland für den täglichen Gebrauch. Dann müssen Sie nicht immer mehrere Karten mit sich führen, bzw. können die Urlaubskreditkarte nicht so einfach verlegen.

Comments are closed.