Was ist ein Mikrokredit? - Solch ein Darlehen ist für Start-ups sehr gut geeignet

Was ist ein Mikrokredit?

06 Jun 2017

Was ist ein Mikrokredit?

Posted by with - in Kreditvergleich

Ein Mikrokredit ist besonders für die Gründung von Start Up-Unternehmen sehr interessant. Bei dieser Art von Kreditvergabe werden Gelder mit einem geringeren Volumen vergeben. Die Summen, beginnen bei 100,00 Euro und gehen bis hin zu einem Kreditvolumen von 25.000,00 Euro.

Für wen ist der Mikrokredit geeignet?

Als Existenzgründer können Sie von einem Mikrokredit profitieren. Sie haben eine gute Idee, die Sie gerne in die Tat umsetzen würden, allein es fehlt Ihnen an dem benötigten Startkapital. In diesem Fall könnte ein Mikrokredit dafür sorgen, dass Sie den Sprung in die Selbstständigkeit schaffen können. Dieser Kredit wird gemeinsam mit der GLS Bank über den Mikrokreditfonds zur Verfügung gestellt. Über die entsprechenden Mikrofinanzinstitute und ausgewählte Förderbanken in Deutschland können Sie diesen dann beantragen. In erster Linie wird dieser Kredit auch tatsächlich von Existenzgründern genutzt. Es sollten ihm Investitionen für ein Unternehmen zugrunde liegen.  Entstanden ist dieser Art der Kreditvergabe zu Beginn der 90er Jahre in Deutschland, als der Trend zur Selbstständigkeit immer größer wurde. Viele Existenzgründer kamen aus der Arbeitslosigkeit und konnten auf diese Weise die Existenzgründung finanziell bewerkstelligen. Gerne wird der Mikrokredit im Bereich der Dienstleistungen, im Handwerk, in der Gastronomie und auch im Einzelhandel genutzt.

Wo erhalten Sie den Mikrokredit?

Der erste Weg, ein Darlehen in der Höhe bis zu 25.000,00 Euro zu erhalten, sollte über die Bank Ihres Vertrauens führen. Sollte diese nicht bereit sein, Gelder in der gewünschten Höhe zur Verfügung zu stellen, können Sie sich an einer der Förderbanken wenden oder an eines der Mikrofinanzinstitute. Im besten Fall sollte man auch online schauen und einen Kreditvergleich machen. Dies erhöht die Chancen auf einen günstigen Unternehmerkredit enorm. Kredit für Selbstständige ist ohnehin nicht so einfach zu erhalten, besonders dann, wenn keine oder nur wenig Sicherheiten nachgewiesen werden können.

Wie sehen die einzelnen Schritte der Kreditvergabe aus?

Dabei wird dieses Darlehen in Form eines Stufenkredites vergeben. Das bedeutet, dass Sie zunächst nur einen kleineren Betrag bewilligt erhalten. Nach erfolgter Rückzahlung in dem vorgegebenen Rahmen kann der nächste, gegebenenfalls auch höhere Betrag bewilligt werden. Die Laufzeit dieser Darlehen liegt zwischen einigen Monaten und kann bis zu 3-5 Jahren andauern. Die Tilgung erfolgt monatlich oder am Ende der Laufzeit. Als Sicherheit könnte eine Bürgschaft dienen.

Comments are closed.