Eine Kreditversicherung schützt Ihr Unternehmen gegen Forderungsaufsall, falls ein Kunde Ihres Unternehmens (Schuldner) zahlungsunfähig wird. Die Kreditversicherung übernimmt dann diese Kosten, damit Sie darauf nicht sitzen bleiben.

Die Firmen-Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten für Rechtsstreitigkeiten Ihrer Firma. Je nachdem was für einen Leistungsumfang des Versicherungsschutzes Sie gewählt haben, werden für vertragsrechtliche, arbeits-,verkehrs- sozial- oder auch mietrechtliche Auseinandersetzungen die Kosten erstattet. Eine Versicherung in der Gewerbeversicherung die sicherlich sehr wichtig ist, denn Sie müssen sich in Rechtsstreitigkeiten wehren können und somit ist die Firmen-Rechtsschutzversicherung eine wichtige Versicherung die nicht in Ihrer Gewerbeversicherung fehlen sollte.

 

Gewerbeversicherung – Firmenversicherungen je nach Art und Größe sind weitere notwendig.

Eine Transportversicherung in der Gewerbeversicherung ersetzt Schäden, die beim Transport von Waren oder Rohstoffen entstehen, z. B. etwa durch mangelhafte Sicherung der Ladung oder durch Unterbrechung der Kühlkette. Die Maschinenversicherung erstattet Schäden bspw. nach Wartungsfehlern oder Kurzschlüssen – auch, wenn durch den verursachten Defekt weitere Aggregate betroffen sind. Eine spezielle Elektronikversicherung sollte in der Gewerbeversicherung vorhanden sein, denn diese schützt Computernetzwerke, Kassensysteme oder Telefonanlagen. Eine Datenträgerversicherung, ersetzt die Kosten für die Wiederherstellung von Daten und den Ersatz verlorengegangener Software, die bei Computerschäden sehr hilfreich ist. Weitere Firmenversicherungen, die in Ihrer Gewerbeversicherung nicht fehlen sollten, wenn Sie mit diesen Dingen hantieren.

 

Gewerbeversicherung – Persönliche Risiken nicht vernachlässigen

Behalten Sie Ihre persönlichen Risiken im Auge. Im Regelfall benötigen Sie als Selbstständiger eine private Krankenversicherung. Für Ihr Alter sind Sie ebenfalls selbst verantwortlich. Durch eine Unfallversicherung oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie sich gegen eine vorzeitige Berufsunfähigkeit absichern.

An eine Lebensversicherung sollten Sie dann denken, wenn Sie im Ernstfall eine Familie hinterlassen würden. Egal ob eine günstige Risikolebensversicherung oder als eine kapitalbindende Lebensversicherung mit Sparkfunktion. Machen Sie einen Versicherungsvergleich und vergleichen Sie die Gewerbeversicherung. Lassen Sie sich auch zur Gewerbeversicherung beraten.