Girokonto Guthabensverzinsung bei netbank gesenkt

02 Apr 2012

Girokonto Guthabensverzinsung bei netbank gesenkt

Posted by with - in Girokonto

Die Verzinsung des netbank Girokontos wird zum 2. April 2012 auf 1,10 % p.a. gesenkt (von derzeit 1,60 %).

Auch die Zinsen des Tagesgeld-Kontos, welches bei gleichzeitigem Abschluss eines Girokontos eröffnet werden kann, sinken von 1,50 % auf 1,25 % p.a. Die Zinsen für den Dispositionskredit werden von 9,00 % auf 8,50 % p.a. gesenkt.

Darum muss die netbank die Girokonto Guthabenzinsen senken: Die netbank legt das Geld der Kunden ausschließlich in sicherheitsorientierte Anleihen an – ganz genau ausschließlich in Pfandbriefe mit bester Bonität im deutschsprachigen Raum. Aufgrund des hohen Sicherheitsbedürfnisses an den Kapitalmärkten ist mit diesen konservativen Anlagen allerdings nur noch wenig Rendite zu erzielen. Nur durch die Aufnahme eines höheren Risikos hätte die netbank die bisherige Guthabenverzinsung aufrecht erhalten können. Für die netbank kommt das allerdings nicht in Frage, da die Bank die Sicherheit Ihrer Kunden in Betracht zieht. Somit erhalten Sie weiterhin in sicheres Girokonto bei der netbank.

Jetzt bei der netbank ein kostenloses Girokonto eröffnen.

netbank giroLoyal Girokonto

 

 

 

Comments are closed.