Finanzblog. Versicherungsvergleich, Kreditvergleich, Stromvergleich uvm

Finanzblog. Informationen rund um Finanzen und Versicherungen, Kredite, Strom, Gas, DSL, Konten, Kreditkarten etc. kostenlos vergleichen, wechseln und sparen.

Finanzblog. Versicherungsvergleich, Kreditvergleich, Stromvergleich uvm -

Die Rechtsschutzversicherung – auch auf dem Arbeitsmarkt von Vorteil

Die Rechtsschutzversicherung -  auch auf dem Arbeitsmarkt von Vorteil

RechtsschutzversicherungEine Rechtsschutzversicherung dient dazu, sich gegen Ungerechtigkeiten auf offiziellem Wege zur Wehr setzen zu können. Anfallende finanzielle Belastungen in Form von hohen Gerichts- und Anwaltskosten werden von der privaten Rechtsschutzversicherung übernommen.

Die günstige Rechtsschutzversicherung -  das sollten sie beachten

Gerade in Zeiten, in denen immer mehr Streitigkeiten vor Gericht landen, kann eine günstige Rechtsschutzversicherung von Vorteil sein. Hierbei wird oft zwischen der Art des Versicherungsnehmers und einzelnen Moduleinheiten unterschieden. So gibt es Rechtsschutzversicherungen für die ganze Familie, für Arbeitnehmer oder für Selbständige und Freiberufler. Als Moduleinheit wird das Ziel der Rechtsschutzversicherung bezeichnet. Je nachdem welche Branche oder welche Gegebenheiten versichert werden sollen, gibt es zum Beispiel die Verkehrsrechtsschutzversicherung, die Wohnungs- und Gebäuderechtsschutzversicherung oder die Berufsrechtsschutzversicherung.

Die Berufsrechtsschutzversicherung

Die Berufsrechtsschutzversicherung übernimmt anfallende Gerichts- und Anwaltskosten für alle Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber oder im öffentlichen Dienst. Häufige Streitfälle basieren auf unterschiedlichen Vorstellungen der Gehaltszahlungen, der Urlaubstage, über spontane Kündigungen oder der Betriebsrente. Da die Situationen am Arbeitsmarkt immer schwieriger werden und niemand vor Ungerechtigkeiten gefeilt ist, kann sich eine Berufsrechtsschutzversicherung lohnen. Damit ist zwar noch nicht der Job gerettet, dafür aber die Möglichkeit gegeben, sich rechtlich zu wehren. Da die Berufsrechtsschutzversicherung eine Moduleinheit darstellt,  kann sie jedoch nur in Kombination mit einer privaten Rechtsschutzversicherung abgeschlossen werden.

Vergleiche lohnen sich

Um ein günstiges Angebot zu finden, lohnt sich ein Vergleich der Versicherungsanbieter im Internet. Hiermit lassen sich unkompliziert und einfach die besten und günstigsten Anbieter finden. Zwar ist der Preis der Berufsrechtsschutzversicherung nicht irrelevant, doch sollte neben dem Kostenfaktor auch die Konditionen und das Kleingedruckte beachtet werden. Einige Berufsrechtsschutzversicherungen haben nämlich eine Mindestzeitlaufzeit von einem halben Jahr, bis diese erstmalig in Anspruch genommen werden darf. Versicherungsnehmern wird daher empfohlen eine Berufsrechtsschutzversicherung nicht erst abzuschließen wenn der Streit bereits ausgebrochen ist, sondern diese bereits als Schutzmaßnahme im Vorfeld zu wählen.

 

Facebook Like